aphil.org

Aphorisms -- in context.

User Tools

Site Tools


de:nietzsche:briefe:1859:bvn-1859_26

Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

Next revision
Previous revision
de:nietzsche:briefe:1859:bvn-1859_26 [2015/07/22 11:50]
babrak created
de:nietzsche:briefe:1859:bvn-1859_26 [2015/09/02 18:23] (current)
Line 2: Line 2:
 ==== An Franziska Nietzsche in Naumburg ==== ==== An Franziska Nietzsche in Naumburg ====
  
-<WRAP right>​[Pforta,​ kurz nach dem 8. Mai 1859]</​WRAP>​+<WRAP right>​[Pforta,​ kurz nach dem 8. Mai 1859]</​WRAP>​\\
  
 Es hat mir sehr leid gethan, daß Sonntag kein Spaziergang war. Ich wäre gar zu gerne nach Naumburg gegangen; kommt ihr nicht vielleicht einmal heraus? Wir wurden Sonntag von Hr. Doktor Be[c]ker auf den Knabenberg geführt, aber ich konnte leider nicht mitgehen, da ich nur meine alten grauen Hosen hatte und mich kaum in Pforta sehen lassen durfte. Aber wie lange dauert es, daß ich meinen neuen Anzug bekomme? Es ist wirklich sehr unangenehm. —\\ Es hat mir sehr leid gethan, daß Sonntag kein Spaziergang war. Ich wäre gar zu gerne nach Naumburg gegangen; kommt ihr nicht vielleicht einmal heraus? Wir wurden Sonntag von Hr. Doktor Be[c]ker auf den Knabenberg geführt, aber ich konnte leider nicht mitgehen, da ich nur meine alten grauen Hosen hatte und mich kaum in Pforta sehen lassen durfte. Aber wie lange dauert es, daß ich meinen neuen Anzug bekomme? Es ist wirklich sehr unangenehm. —\\
Back to top
de/nietzsche/briefe/1859/bvn-1859_26.txt · Last modified: 2015/09/02 18:23 (external edit)