aphil.org

Aphorisms -- in context.

User Tools

Site Tools


de:nietzsche:briefe:1870:bvn-1870_27

Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

de:nietzsche:briefe:1870:bvn-1870_27 [2015/11/11 17:32] (current)
babrak created
Line 1: Line 1:
 +====== BVN-1870,27 ======
 +==== An Cosima von Bülow in Tribschen ====
  
 +<WRAP right>​Basel Sonntag. [19. Juni 1870]</​WRAP>​\\
 +
 +Verehrteste Frau Baronin,
 +
 +wir haben Ihnen zwei herrliche Tage zu danken, //ich// sogar im Grunde vier, weil ich alles was meinen Freund Rohde berührt mitempfinde und somit diesmal doppelt genießen [geniessen] konnte. R. der am Tage darauf von Basel abreiste, gestand mir den Höhepunct seiner ganzen fünfzehnmonatlichen Reise ins „Blaue“ in Tribschen erlebt zu haben; er hat eine Verehrung und Bewunderung der ganzen gesammten dortigen Existenz mit davon getragen, die durchaus etwas Religiöses hat. Ich verstehe, wie die Athener ihrem Aeschylus und Sophocles Opferstätten errichten konnten, wie sie dem Sophocles den Heroennamen „Dexion“ gaben, weil er die Götter in seinem Hause aufgenommen und bewirthet habe. Dies Dasein der Götter im Hause des Genius erweckt jene religiöse Stimmung, von der ich berichtete. —\\
 +<​tab>​Hier sind die beiden Aufsätze, recht //spät//: aber der Abschreiber hat etwas gebummelt und der Buchbinder sich nicht beeilt. —\\
 +<​tab>​Meine Arbeitsnoth ist noch etwas gesteigert worden. Wenn nur meine Wünsche in Erfüllung gehen, und ich meinen Freund Rohde als Collegen in die Nähe bekomme (nach //​Freiburg//​) —\\
 +<​tab>​In Sachen Baireuths habe ich mir überlegt, daß [dass] es für mich das Beste sein dürfte, wenn ich auf ein Paar Jahre meine Professoren-thätigkeit einstelle und auch mit ins Fichtelgebirge wallfahre. Das sind so Hoffnungen, denen ich mich gern hingebe. —\\
 +<​tab>​Über //Fidi// habe ich mich sehr gefreut: es war das erste Mal, daß [dass] ich ihn in der rechten Umgebung und Beleuchtung der freien Natur sah, und wie gesund und hoffnungsreich erschien er mir da!\\
 +<​tab>​— — Ich muß [muss] schnell schließen [schliessen]:​ man kommt, wohl irgend ein „Scholar.“
 +
 +<WRAP right>In treulichem Gedenken\\
 +Ihr ergebenster\\
 +F. N.</​WRAP>​
 +
 +----
 +===== Ähnlichkeiten mit Aphorismen von Nietzsches =====
 +
 +===== Ähnlichkeiten mit Aphorismen von anderen =====
 +
 +===== Wissenschaftliche Auslegungen =====
 +
 +===== Weitere Verbindungen =====
Back to top
de/nietzsche/briefe/1870/bvn-1870_27.txt · Last modified: 2015/11/11 17:32 by babrak